LUXXacademy


Weiterbildung und Zusatzqualifikation für Master

Weiterbildung

Zusatzqualifikation

Spezialisierung

Weiterbildung

 

 

 

Auswertungsgespräche sicher und brillant führen

Ziele des Seminars:

Als Master erfassen Sie schnell, welcher Erkenntnisgewinn und Anwendungsnutzen in einem persönlichen LUXXprofile für Ihre Kandidaten liegt. Ziel unserer Arbeit ist, diese Erkenntnisse und diesen Anwendungsnutzen an unsere Klienten nachvollziehbar und leicht verständlich zu vermitteln. Dafür braucht es kompetente Auswertungsgespräche.

Mit diesem zweitägigen Seminar erhalten Sie alles, um Ihre Brillanz in Auswertungsgesprächen zu erhöhen und einen großen Mehrwert zu bieten. Die professionelle Gesprächsvorbereitung und –führung sind Inhalt dieses Seminars.

Dabei stehen die wertschätzende und zugleich wertungsneutrale Vermittlung der einzelnen Motivausprägungen, ihre Bedeutung und die verständliche Vermittlung der Aussagen des Gesamtprofils im Mittelpunkt des Seminars. Mit dem Wissen aus diesem Seminar können Sie Ihren Klienten für deren Ausgangssituation und Anwendungsfragen neue Einsichten vermitteln und den Weg der gemeinsamen Problemlösung beginnen.

Inhalte:

  • Was wollen wir immer erreichen - Zielsetzung für jedes Auswertungsgespräches

  • Vorsicht Falle, oder was kennzeichnet mich und mein Profil als Gesprächsführer – auf welche potenziellen Fallen und Fehler muss ich bei der Interpretation von Profilen achten

  • Das Verständnis des Kandidatenprofils vertiefen – Hilfsmittel und Vorgehensweisen für eine  fundierte Analyse des zu besprechenden Profils

  • Die Struktur des Auswertungsgespräches

    • Wer ist mein Gesprächspartner, worauf muss ich achten? – Von der Sitzposition bis zu Wortwahl

    • Selbstakzeptanz unterstützen oder profilabhängige Dos and Don'ts kennen und beachten

    • Notwendige Grundinformationen zum LUXXprofile und zum Ergebnisbericht (Graphik etc) verständlich vermitteln

    • Wie beginne ich: Kandidatenbezogen die passende Gesprächseröffnungen finden

    • Motive erklären: Von der Kernaussage der Motive zur persönlichen Bedeutung der Motivausprägung für den Kandidaten

    • Synergien und Disharmonienen – was bedeuten sie für das persönliche Erleben und die Fremdwahrnehmung

    • Immer mit Bezug zur persönlichen Ausgangssituation:  Ziel- und kontextorientierte  Schwerpunkte im Gespräch setzen

    • Nicht nur sagen sondern fragen - Gesprächsführung über Fragen

    • Umgang mit Skepsis, Widerstand und Ablehnung

  • Übungen zur Gesprächsführung mit Feedback in Kleingruppen

Trainer: Uta Rohrschneider & Peter Boltersdorf

Kosten: 410,- € netto (Verpflegung inklusive)

Voraussetzung: Zertifizierung zum LUXXprofile Master

Seminardauer: 1 Tag

Termine:

03. April 2019 in Köln >> Hier anmelden

Zur Qualitätssicherung arbeiten wir ab 8 TN mit 2 Trainern

Bitte bringen Sie zum Workshop Ihr eigenes LUXXprofile farbig in zweifacher Ausfertigung mit.

 

 

Außergewöhnliche Profile analysieren - Weiterbildung

Infos und Termine folgen in Kürze!

 

 

 

Erfolgsargumentation für die Akquise mit dem LUXXprofile

Ziele des Seminars:

LUXX hat viel mehr zu bieten als ein fundiertes Persönlichkeitsprofil. Und: LUXX hat viel mehr zu bieten als andere am Markt etablierte Persönlichkeitsverfahren.

Aber wie kommunizieren Sie das eingängig und überzeugend an Ihre potenziellen Kunden?

Das herauszuarbeiten und Ihnen für Ihre erfolgreiche Akquise mit auf den Weg zu geben, ist das Ziel dieses eintägigen Seminars.

Mit den im Seminar vermittelten Inhalten können Sie den besonderen diagnostischen Mehrwert des LUXXprofile Ihren Kunden überzeugend vermitteln. Dieser reicht …

…von den relevanten wissenschaftlichen Kriterien, die die Güte von LUXX belegen

…über die besondere diagnostische Qualität, auch im Vergleich zu anderen im Markt gängigen Persönlichkeitstools

…bis hin zu den breiten, mehrwertschaffenden Einsatzfeldern in Persönlichkeits-, Personal- und Organisationsentwicklung

…die besondere Rolle und der besondere Nutzen der Toolbox in der Akquise

Für Ihren persönlichen Erfolg lernen Sie, mit welchen Argumenten Sie die besondere Qualität und den besonderen Nutzen des LUXXprofile im Kundengespräch nachvollziehbar darstellen und überzeugend vermitteln.

Inhalte:

  • Die wissenschaftliche Qualität als Nutzen für Ihre Kunden:

    • Trennschärfe für eine differenzierte und individualisierte Persönlichkeitsdiagnostik

    • die für Ihre Kunden entscheidenden Gütekriterien

    • die besondere Qualität des Entwicklungsprozesses zum LUXXprofile

  • Der entscheidende Mehrwert des LUXXprofile im Vergleich mit dem MBTI, DISC, Insights, BIP, KODE/KODEX, LIFO, Golden Profiler, Big Five, Lomminger-Modell

  • Blick auf andere Motivationstools – wie grenzen wir uns ab

  • Einsatzfelder für das LUXXprofile – Nutzen für Ihre Kunden

  • Überzeugen mit den Auswertungstools und vergleichenden Darstellungen verschiedener Ergebnisgrafiken

  • Strategie im Kundengespräch: die 16 Argumente für das LUXXprofile

Trainer:

Kosten: 410,- € netto (Verpflegung inklusive)

Voraussetzung: Zertifizierung zum LUXXprofile Master

Seminardauer: 1 Tag

Termine: Folgen in Kürze

Zur Qualitätssicherung arbeiten wir ab 8 TN mit 2 Trainern

Bitte bringen Sie zum Workshop Ihr eigenes LUXXprofile farbig in zweifacher Ausfertigung mit.

 

 

 

Vertiefung der Eigen-/Fremdwahrnehmung als Unterstützung für qualitativ hochwertige Arbeit in Training und Coaching

Ziele des Seminars:

Eigen- und Fremdwahrnehmung sind nicht immer konform zu einander. Widersprüche, Missverständnisse und Konflikte sind die Folge. Nicht nur deswegen ist es so bedeutsam, sich in diesem Workshop mit der zentralen Bedeutung der Eigen- und Fremdwahrnehmung in der Arbeit mit dem LUXXprofile auseinanderzusetzen.

Sie lernen, welche Bedeutung die Eigen-/Fremdwahrnehmung für Ihren Erkenntnisgewinn als beratender Master und für Ihre Klienten hat. Darüber hinaus setzen wir uns mit der Bedeutung und dem Nutzen der Erkenntnisse aus der Eigen- und Fremdwahrnehmung für Ihre Trainings-, Coaching- und Beratungsprozesse auseinander.

Inhalte:

  • Vertiefte Reflektion der Eigen- Fremdwahrnehmung für das eigene Profil.

  • Was jemand denkt und fühlt und was die Umwelt wahrnimmt.

  • Die Bedeutung der Eigen- Fremdwahrnehmung für die Entstehung von Missverständnissen und Konflikten.

  • Wer bist du denn? - Irritationen in der Fremdwahrnehmung aus Widersprüchen in den Lebensmotiven.

  • Die Bedeutung der Eigen-/Fremdwahrnehmung für eine reflektierte Führungsarbeit

  • Wenn Synergien im Profil zu einem „Persönlichkeitsimage“ in der Fremdwahrnehmung führen.

  • Methoden zur Vermittlung der Eigen- Fremdwahrnehmung in Teams.

Trainer:

Kosten: 410,- € netto (Verpflegung inklusive)

Voraussetzung: Zertifizierung zum LUXXprofile Master

Seminardauer: 1 Tag

Termine: Folgen in Kürze

Zur Qualitätssicherung arbeiten wir ab 8 TN mit 2 Trainern

Bitte bringen Sie zum Workshop Ihr eigenes LUXXprofile farbig in zweifacher Ausfertigung mit.

 

 

 

 

The beauty of Personality – 16 Motive – 32 Ausprägungen – unzählige Konstellationen!

Ziele des Seminars:

Jedes einzelne Motiv hat seine besondere Bedeutung im persönlichen Erleben eines Menschen. Der Zauber und die Vielfalt der Persönlichkeit entfalten sich noch stärker im Zusammenspiel der Motive. Hierin verbirgt sich die Vielfalt und Komplexität im Leben, Erleben und Verhalten eines Menschen. Über die Motivkonstellationen wird die Komplexität für uns erkennbarer und begreifbar.

Genau das zu erreichen, ist Ziel des Seminars. Sie können Profile schneller in ihrer Einzigartigkeit lesen und verstehen und Ihre Erkenntnisse zum Nutzen Ihrer Kunden einbringen. So schaffen Sie echten Mehrwert für alle Beteiligten.

Inhalte:

  • Trennschärfe und die einzigartige Kernaussage jedes Motives in seiner Bedeutung für die Gesamtpersönlichkeit vertiefen

  • Unsere Motive und ihre Wirkungen auf der Verhaltensebene

  • Herausfordernde Profile in ihrer Komplexität erfassen

  • Persönlichkeit ist mehr als einzelne Motivausprägungen: die Vielfalt der Motivkonstellationen erfassen

  • Synergien und Disharmonien zwischen Lebensmotiven und deren Bedeutung für das persönliche Erleben und Verhalten

  • Harmonien und Disharmonien in der Eigen- und Fremdwahrnehmung: wie unterschiedliche Bilder einer Persönlichkeit entstehen können

  • Hilfestellung für den Erkenntnisprozess - Motivkonstellationen über die Glaubenssätze verstehen

  • Das Zusammenspiel der 16 Motive und seine Bedeutung für gängige gesellschaftliche Klischees (Moral, Kreativität, Menschenorientierung, etc.)

  • Gesellschaftliche Klischees, ihre wertenden Gefahren und deren Auflösung aus der Sicht des LUXXprofile

Trainer:

Kosten: 410,- € netto (Verpflegung inklusive)

Voraussetzung: Zertifizierung zum LUXXprofile Master

Seminardauer: 1 Tag

Termine: Folgen in Kürze

Zur Qualitätssicherung arbeiten wir ab 8 TN mit 2 Trainern

Bitte bringen Sie zum Workshop Ihr eigenes LUXXprofile farbig in zweifacher Ausfertigung mit.

 

 

 

Umgang mit Stress und Burnout für LUXXprofile Master

Stress ist nicht gleich Stress. Je nach Ausprägung und Zusammenspiel der persönlichen Lebensmotive variiert das individuelle Stressempfinden. Und darin liegt für den LUXXprofile Master die Herausforderung.

Das Seminar zeigt auf, was Stress auf physiologischer und psychologischer Ebene bedeutet und wie sich die persönlichen Verhaltensmuster auf das Stressempfinden auswirken.  Neben praktischen Informationen gibt das Seminar Tipps, wo LUXXprofile Master bei gestressten Klienten ansetzen können.

Inhalte:   

Grundlegende Informationen:

  • Was ist Stress?

  • Burnout und Depression unter medizinischen Gesichtspunkten

  • Wie behandelt ein Arzt / Therapeut erkrankte Menschen?

Stress und Persönlichkeitsmotive:

  • Welche Lebensmotive steuern in ihrer Ausprägung und ihrem Zusammenspiel Stresserfahrungen?

  • Gibt es Ausprägungen von Lebensmotiven, die das Stressempfinden fördern? Welche Motive können in ihrer Ausprägung das Stressempfinden beeinflussen?

Praktische Hilfe:

  • Wer hilft im deutschen Gesundheitssektor bei psychischen Erkrankungen?

  • An wen können LUXXprofile Master weitervermitteln?

Ansatzpunkte bei gestressten, aber noch nicht erkrankten Klienten:

  • ISM-Stress-Inventar

  • Ideen zur Verhaltensänderung im Bezug auf die jeweilige Ausprägung und das Zusammenspiel der Persönlichkeitsmotive

Ziele:   

  • Vermittlung von Hintergrundwissen über Stress, Burnout und Depression

  • Erkenntnis, wie diese Themen mit der Persönlichkeit im Rahmen der LUXX-Diagnostik zusammenhängen

  • Tipps zur Gesprächsführung mit möglicherweise erkrankten Klienten

Termin: 14.12.2018, 10-17.30 Uhr

Anmeldung: bitte bis zum 20.11.2018 hier anmelden

Ort: Institut für Stressmedizin rhein ruhr (ISM), Medical Center Bergmannsheil Buer, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen

Kosten: Die Ausbildungskosten betragen € 340,- zzgl. MwSt.,

Zusatzqualifikation

 

 

 

Führungstraining auf der Basis des LUXXprofile
erfolgreich - effektiv - hochwertig

Ziele des Seminars:

Die Arbeit mit Führungskräften ist ein häufiges Einsatzfeld für das LUXXprofile. Mit dem LUXXprofile verfügen wir über ein Tool, mit dem wir Führungskräften wirklich neue Einsichten in das Thema Mitarbeiterführung und Motivation bieten können. Über die Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsstil - beruhend auf einer persönlichen LUXXprofile Analyse – und den Grundlagen von Leistung können Sie als Trainer, mit den in diesem Seminar vermittelten Inhalten, Führungskräften neue und effektive Handlungsmöglichkeiten für ihre erfolgreiche Führungsarbeit bieten.

In diesem zweitägigen Seminar konzentrieren wir uns darauf, wie Sie in einem Führungstraining mit den Teilnehmern die Themen Mitarbeiter-Leistung, -Motivation und -Zufriedenheit zielorientiert erarbeiten können.

Sie lernen, wie Sie Profile unter dem Aspekt Führung analysieren und den Teilnehmern die notwendige Selbstreflektion zu ihrem individuellen Führungshandeln vermitteln. Dabei gehen wir auch auf den Aspekt der Eigen- und Fremdwahrnehmung für den jeweiligen individuellen Führungsstil ein. Insgesamt erfahren Sie die möglichen methodischen und didaktischen Ansätze eines Führungstrainings auf der Basis des LUXXprofile. Dazu gehört auch der Einsatz der Fokusauswertungen Führung und Mitarbeitermotivation im Rahmen eines solchen Trainings.

Inhalte:

1. Tag

  • Vorbereitung von Führungstrainings mit dem LUXXprofile

    • Die Teilnehmenden abholen: Kick-off-Workshop: Vertrauen, Neugier und Zustimmung erreichen

    • Das persönliche Auswertungsgespräch und Ansätze für die individuelle Führungsstilanalyse

    • Von den Teilnehmenden erlebte Herausforderungen in der Mitarbeiterführung erfassen

  • Den Teilnehmenden ein vertieftes Verständnis der Motive anhand des eigenen Führungshandelns vermitteln

    • Die individuellen Motivausprägungen bei einer Führungskraft und ihre Bedeutung und Auswirkung auf ihr Führungshandeln: unterschiedliche Führungsstile mit den Teilnehmenden reflektieren

  • Gewünschte Absicht der Führung und erzielte Wirkung bei unterschiedlichen Mitarbeitenden: Die Fremdwahrnehmung des Führungshandelns bei Mitarbeitenden anhand der Eigen- und Fremdwahrnehmung erarbeiten

  • Motivation – kein Buch mit sieben Siegeln

  • Leistungsverständnis auf der Basis der Lebensmotive

  • „Aufwand-/Ertragsmodell“ – ein Modell für Führungskräfte, um Motivation im Alltag zu verstehen

  • Ertrag - wer braucht was, um motiviert leisten zu können: Mit den Teilnehmenden Führungsstrategien für unterschiedliche Motivausprägungen erarbeiten

  • Rahmenbedingungen und Handlungsmöglichkeiten unter Beachtung der konkreten Unternehmens- und Führungskultur erarbeiten

2. Tag

  • Methodisches Vorgehen zur Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit den Profilen der zu führenden Mitarbeiter

  • Optimale Ressourcennutzung im Team: Verteilung von Aufgaben, Rollen und Verantwortung unter den Mitarbeitenden

  • Die besondere Herausforderung im Motiv „Soziale Anerkennung“ im Führungshandeln vermitteln und anhand der Teilnehmerprofile erleben lassen

    • Richtiges Loben und Kritisieren

  • Methodik zum Erarbeiten von Maßnahmen und Kommunikationsstrategien in der konkreten Mitarbeiterführung

  • Herausarbeiten der individuellen Lern- und Entwicklungsfelder der TN

  • Möglichkeiten der Toolbox, um Führungskräfte in ihrem Erkenntnisgewinn zu unterstützen

    • Fokusauswertung Führung

    • Fokusauswertung Mitarbeitermotivation

  • Weitere mögliche Seminardramaturgien und methodische Ansätze

Kosten: 1090,- € netto (Verpflegung inklusive)

Voraussetzung: solide Erfahrung in Profilanalysen und Auswertungsgesprächen

Seminardauer: 2 Tage

Mindestteilnehmerzahl: 3

 

Zur Qualitätssicherung arbeiten wir ab 5 TN mit 2 Trainern

Bitte bringen Sie zum Workshop Ihr eigenes LUXXprofile farbig in zweifacher Ausfertigung mit.

 

 

 

 

Teams erfolgreich machen – Mehrwert des LUXXprofile in der Teamentwicklung

Ziele des Seminars:

Teams verfügen über viele Potenziale für hervorragende Leistung. Allzu oft werden diese Potenziale durch Missverständnisse und Konflikte blockiert

Normale Teamentwicklungen helfen Teams, Wünsche und Maßnahmen für eine gewünschte bessere Zusammenarbeit zu erarbeiten. Auch können verbesserte emotionale Verbindungen durch positive Erlebnisse geschaffen werden. In der Regel gelingt es aber mit dem „wir sprechen darüber“ nicht, die blockierenden Missverständnisse und Störungen wirklich zu erkennen und aufzulösen bzw. tragfähige Strategien für die zukünftige Zusammenarbeit zu erarbeiten.

Und genau hier können Sie nach diesem Seminar mit Ihrer Arbeit mit dem LUXXprofile ansetzen. Mit dem LUXXprofile bieten Sie Teams eine neue Perspektive auf die Persönlichkeiten im Team, ein neues Verständnis für das, was jeder mit- und einbringt und das, was jeder von den anderen Teammitgliedern braucht. Geschaffen wird ein neues, vertieftes Verständnis füreinander und das zukünftige Miteinander.

In diesem Workshop lernen Sie, Teamprofile zu analysieren, Gemeinsamkeiten, Disharmonien, Konfliktfelder und Möglichkeiten für Synergien herauszuarbeiten und für das Team nutzbar zu machen.

Sie lernen die unterschiedlichen graphischen Möglichkeiten kennen, um die besonderen Potenziale und Handlungsfelder eines Teams optisch sofort eingängig darzustellen und zu vermitteln.

Darüber hinaus lernen Sie das methodische Vorgehen für Ihre zukünftigen Teamworkshops kennen.

Inhalte:

1. Tag

  • Vorbereitung vom Teamentwicklungen mit dem LUXXprofile

  • Klärung des Auftrags und der Zielsetzung des Teams

    • Die Teilnehmer abholen: Kick-off-Workshop: Vertrauen, Neugier und Zustimmung erreichen

    • Die persönlichen Auswertungsgespräche

  • Refresher Eigen- und Fremdwahrnehmung

  • Wie wir uns erleben – die gegenseitige Wahrnehmung in Teams, ihre Bedeutung und mögliche Konsequenzen

  • Möglichkeiten der Toolbox, um Teams im Erkenntnisgewinn zu unterstützen

  • Motiv-Übereinstimmungen in Teams – vom guten gegenseitigen Verständnis bis zur Imagebildung in der Außenwahrnehmung

    • Wenn Gemeinsamkeiten in den Motivausprägungen zum blinden Fleck und zur Leistungsbremse werden

  • Gegensätze/Differenzen in Teamprofilen – Missverständnisse und Konfliktpotenziale die Zusammenarbeit und Leistung behindern

  • Analyse realer Teamprofile: Was wir erkennen können und mit dem Team in den Konsequenzen überprüfen müssen

2. Tag

  • Die besondere Bedeutung einzelner Motive für das Team

  • Gemeinsamkeiten und Differenzen erleben lassen: Aufstellungsübungen, um ein emotionales Bewusstsein für Gemeinsamkeiten und Differenzen zu schaffen

  • Blick nach vorne: Strategien für eine positive und gewinnbringende Zusammenarbeit im Team erarbeiten

    • Die richtigen, zielorientierten Arbeitsfragen für die Arbeit des Teams formulieren

    • Optimale Ressourcennutzung: Verteilung von Aufgaben, Rollen und Verantwortung

    • Strategien der Konfliktvermeidung

    • Strategien zur Vermeidung gefährlicher, gemeinsamer blinder Flecken

    • Arbeitsergebnisse wirksam werden lassen: emotionale Verankerung und Verantwortliche

  • Dramaturgie und methodisches Vorgehen für Team-Workshops mit dem LUXXprofile

  • Workshop Beispiele aus der Praxis

  • Umsetzung des gelernten in der Arbeit mit einem Beispielteam

Trainer: Uta Rohrschneider, Peter Boltersdorf

Kosten: 1090,- € netto (Verpflegung inklusive)

Voraussetzung: solide Erfahrung in Profilanalysen und Auswertungsgesprächen

Seminardauer: 2 Tage

Termine: Folgen in Kürze

 

Zur Qualitätssicherung arbeiten wir ab 5 TN mit 2 Trainern

Bitte bringen Sie zum Workshop Ihr eigenes LUXXprofile farbig in zweifacher Ausfertigung mit.

 

 

 

 

Zusammenarbeit und Partnerschaften erfolgreich gestalten – Mehrwert des LUXXprofile in der Partnerberatung

Ziele des Seminars:

In Partnerschaften, und gemeint sind hier die beruflichen wie die privaten Partnerschaften, bringen wir unsere ganze Persönlichkeit ein. Unsere Werte, Ziele und Emotionen beeinflussen alle Entscheidungen und Aktivitäten.

„Gleich und Gleich gesellt sich gern“ oder „Gegensätze ziehen sich an“. Zwei Klischees, die wir mit dem LUXXprofile sinnvoll und effizient auflösen können.

Paaranalysen machen Synergien und Gegensätze sicht- und vor allem besprechbar. In diesem Seminar lernen Sie „Paar-Profile" zu analysieren und mit Ihren Klienten für diese gewinnbringend zu besprechen und zu reflektieren.

Darüber hinaus lernen Sie gemeinsam mit den Partnern Strategien für deren Zusammenarbeit oder Zusammenleben zu entwickeln. Dazu gehört das Herausarbeiten von Synergien und Maßnahmen für die Vermeidung von Missverständnissen und Konflikten. So befähigen Sie Ihre Klienten, ihre Ziele innerhalb der Partnerschaft zu erreichen.

Sie gewinnen für sich ein neues Einsatz- und Anwendungsfeld für Ihre Arbeit mit dem LUXXprofile.

Inhalte:

  • Refresher Eigen- und Fremdwahrnehmung

  • Wie wir uns erleben – die gegenseitige Wahrnehmung in der Partnerschaft

  • Motiv-Übereinstimmungen in Partnerprofilen – Von gemeinsamen Vorlieben bis zum "Image" in der Außenwahrnehmung

  • Gegensätze/Differenzen in Partnerprofilen – Konfliktpotenziale erkennen und reflektieren

  • Partnerschaft und Zusammenleben positiv gestalten – Strategien

    • Optimale Ressourcennutzung: Verteilung von Aufgaben, Rollen und Verantwortung

    • Strategien der Konfliktvermeidung

    • Strategien zur Vermeidung gefährlicher, gemeinsamer blinder Flecken

  • Vertiefte Analyse von komplexen Partnerprofilen

  • Leben live: gegenseitige Bereicherungen und Konflikte in Partnerschaften

  • Strategien der Gesprächsführung in der Paar-/Partnerarbeit

  • Zielführende Arbeitsfragen für Partnercoachings

Kosten: 545,- € netto (Verpflegung inklusive)

Voraussetzung: solide Erfahrung in Profilanalysen und Auswertungsgesprächen

Seminardauer: 1 Tag

Mindestteilnehmerzahl: 3

 

Zur Qualitätssicherung arbeiten wir ab 5 TN mit 2 Trainern

Bitte bringen Sie zum Workshop Ihr eigenes LUXXprofile farbig in zweifacher Ausfertigung mit.

 

Spezialisierung

 

 

 

LUXXprofile Master für Leistungs- und Profisport 

 

Im Leistungs- und Profisport finden wir in Sachen Leistung und Motivation eine besondere Situation. Die Besonderheit ergibt sich aus den Unterschieden zwischen Training und Wettkampf. Jeder, der Sport unter Wettkampfbedingungen betrieben hat, kennt dieses Thema. Der mentale Zustand ist im Wettkampf nicht mit dem im Training zu vergleichen. Für alle Betroffenen ist es eine klare Erfahrung, dass man mit keiner Trainingsform den wirklichen Wettkampf simulieren kann.

Aus der Sicht des LUXXprofile bedeutet das, die jeweilig bedeutsame Motivation zu analysieren. Sowohl für den Sportler zur Selbstreflektion als auch für den Trainer und die Betreuer in der Arbeit mit den Sportlern.

Selbstverständlich verändert sich auch im Sport die Persönlichkeit vom Training zum Wettkampf nicht. Was ich aber aus langjähriger Erfahrung weiß, dass es einige starke Motivausprägungen gibt, die ihre Wirkung nur in einem Bereich des Leistungssportes entfalten.

Ziele des Seminars:

In diesem Workshop lernen Sie, die besonderen Leistungs- und Motivationsaspekte im Leistungssport aus der Analyse des LUXXprofile.

Sie lernen wie Sie die Spezialauswertung im Auswertungsgespräch und im Coaching mit dem Sportler einsetzen.

Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie die Trainer und Betreuer anhand der Spezialauswertung unterstützen können.

Sie verstehen die jeweiligen Besonderheiten im Leistungssport, im semiprofessionellen Leistungssport sowie im Profisport und deren Auswirkungen auf Training und Wettkampf sowie besondere Ereignisse.

Sie lernen die starken Unterschiede in den Persönlichkeiten von Einzel und Teamsportlern kennen.

Inhalte:

1. Tag

  • Die Welt des Leistungssports aus der Sicht des LUXXprofile

  • Berichte über die vorhandenen Erfahrungen der Teilnehmer

  • Die Unterschiede zwischen Einzel- und Teamsport

  • Eigen- und Fremdwahrnehmung bezogen auf den Leistungs- und Profisport. Wie wir uns erleben  die gegenseitige Wahrnehmung in Teams, zwischen Trainern und Sportlern sowie ihre Bedeutung und mögliche Konsequenzen

  • Analyse von LUXXprofilen im Rahmen des Leistungssports

  • Die Wirkung der Motive bei außergewöhnlichen und seltenen Wettkämpfen

2.    Tag

  • Die besondere Bedeutung des Motives SOZIALE ANERKENNUNG

  • Motivationsansätze bei ausgewählten Motivausprägungen

  • Coachingansätze für ausgewählte Motivkonstellationen

  • Besonderheiten in diversen Randsportarten

  • Beratungsansätze für Cheftrainer

  • Beratungsansätze für medizinische Betreuer

  • Beratungsansätze für Sportdirektoren

  • Vermarktung der Spezialauswertung


Trainer: Peter Boltersdorf

Voraussetzungen: solide Erfahrung in Profilanalysen und Auswertungsgesprächen

Seminardauer: 2 Tage

Kosten: 1090,- € netto (Verpflegung inklusive)

Ort: Köln

 

Bitte bringen Sie zum Workshop Ihr eigenes LUXXprofile farbig in dreifacher Ausfertigung mit.

 

 

 

LUXXprofile Master als Resilienztrainer

5-tägige Ausbildung für erfahrene LUXXprofile Master, 10 – 12 Teilnehmer

Stark sein in Stresssituationen. Die Fähigkeit, gut mit Stress umgehen zu können und trotz Belastungen stabil und leistungsstark zu bleiben, ist zu einer grundlegenden Kompetenz geworden. Resilienztraining auf Basis der individuellen Persönlichkeitsmotive hilft, sich auf die eigenen Ressourcen zu besinnen und den Anforderungen des Alltags gestärkt entgegen zu treten.

Die Ausbildung richtet sich an erfahrene LUXXProfile Master. Mit Methoden aus der lösungsorientierten Gesprächsführung und der Neubewertung von Umständen (Reframing) werden konstruktive Widerstandsstrategien zur Stressbewältigung erarbeitet. Die Teilnehmer sind nach Abschluss der Ausbildung in der Lage, im Rahmen der LUXXprofile-Persönlichkeitsanalyse ein entsprechendes Resilienztraining mit ihren Klienten durchzuführen.

Inhalte:
Stressphysiologie:

  • Was ist Stress? Wie wirkt er auf den Körper? – Auswirkungen einer chronischen Belastung

  • Selbstverantwortung im Stress

  • Persönliches Stressempfinden

Bedeutung der Persönlichkeitsmotive im Kontext von Stress:

  • Die 16 Motive und ihre Bedeutung für den Stress („Einfluss“, „soziale Anerkennung“ etc.)

Identifikation von Stressoren

  • Einführung in die ISM Stress Mind Map

  • Hausaufgabe: ISM Stress Mind Map füllen

  • Reflektion der persönlichkeitsmotivierten Stress Mind Map und Erkenntnisbesprechung

Aspekte der Selbstregulation:

  • Vorstellen der „Wenn-/Dann-Pläne“

  • Hausaufgabe: Erstellung eines persönlichkeitsmotivierten „Wenn-/Dann-Plans“

  • Reflektion des persönlichkeitsmotivierten „Wenn-/Dann-Plans“

Entspannungsübungen:

  • Vorstellen von Entspannungsverfahren und gemeinsames Üben

  • Hausaufgabe: Entspannungsübungen

Kognitive Verhaltenstherapie:

  • Der Innere Widerstand – welche Persönlichkeitsmotive kommen zum Tragen

  • Top Ten der negativen Gedanken

  • Diverse Lebensmotive als Herausforderung für Akzeptanz („Revenge“ und „Einfluss“)

  • Umgang mit Widerstand und kognitive Umstrukturierung

Resilienz:

  • Vorstellen „Energie-Akku“

  • Bedeutung von Persönlichkeitsmotiven für den Energie-Akku

  • Hausaufgabe: Erstellung eines persönlichkeitsmotivierten „Energie-Akkus“

  • Reflektion der Hausaufgabe

  • Prakstische Anwendungstipps der Übungen für den Alltag

Train the Trainer:

  • Präsentationskompetenz

  • Umgang mit Störungen (Emotionen der Teilnehmer)

Ziele:

  • Vermittlung von Hintergrundwissen über Stress, persönlichkeitsmotiviertes Stressempfinden und Selbstverantwortung

  • Erkenntnis zum Einfluss der Lebensmotive auf das Stresserleben

  • Anwenderwissen, wie die Ausprägungen der Lebensmotive bei Entspannungsübungen / „Akku-Ladung“ helfen

  • Durchbrechen des Widerstands mithilfe der persönlichen Lebensmotive


Ablauf:
Die Ausbildung umfasst 5 Präsenztage in einem Zeitraum von 6 Wochen. Zusätzlich bekommen die Teilnehmer Hausaufgaben, die selbstständig erarbeitet werden müssen. Eine Besprechung erfolgt zu den Seminartagen.

Termine:
17.01.2019   │   18.01.2019   │   01.02.2019   │   21.02.2019   │   22.02.2019
jeweils 10-17.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Institut für Stressmedizin rhein ruhr (ISM), Medical Center Bergmannsheil Buer, Schernerweg 4, 45894 Gelsenkirchen

Kosten:
Die Ausbildungskosten betragen € 1.850,-  zzgl. MwSt., Verpflegung inklusive.

Anmeldung:
>> Hier bitte bis zum 22.12.2018 anmelden


 

 

 

LUXXprofile Master für Beziehungsberatung

 

Infos und Termine folgen in Kürze!